Alle Mobilen Bezahllösungen

KartenTerminal

Überall erreichbar zu sein und zu jeder Zeit meine Fahrzeugpositionen über GPRS an die Zentrale zu schicken wird immer preiswerter, so dass die Einführung eines modernen Fuhrpark Management Systems mit WebTracking heute nicht mehr an den Kosten scheitert. Ob elektronisches Fahrtenbuch oder Flottensteuerung - das Trackstart System passt sich Ihren Erfordernissen an.

Fahrzeugflotte auf einen Blick

Trackstart

ePFleet

Lösung für den Mittelstand

Sie wissen als Unternehmer, dass viel Geld verloren geht, weil Sie nicht wussten, wo sich Ihre Fahrzeuge befinden und wo diese wie lange gestanden haben. Sie kennen dieses Einsparpotential schon lange und wollen mit einer akzeptablen Investition Ihre Kosten reduzieren. Ein gutes System darf ruhig etwas teurer sein – muß aber nicht.
Prüfen Sie die Leistungsmerkmale unserer trackstart Lösung und unsere

  • CarKit GPS Ortung
  • SIM Daten-Karte D
  • WEB Zentrale
  • Fahrpark Management System
  • Elektronisches Fahrtenbuch
  • Kunden / Auftragsverwaltung
  • Einbau CarKit in Ihrer Stadt
  • keinerlei Nebenkosten
  • 1,- Euro Netto pro Tag pro Fahrzeug

Mit dem trackstart System wissen Sie, wo sich Ihre Fahrzeuge, Ihre Mitarbeiter oder Ihre Waren gerade befinden. Mit der trackstart Komplettlösung bekommen Sie nicht nur alle Informationen auf einem Klick sondern setzen Ihre Resourcen optimal ein. Sie können zeitnah reagieren und disponieren.

Sie kontrollieren Ihre Fahrzeuge und Mitarbeiter besser. Das integrierte Fahrtenbuch und die Zeiterfassung erleichtert nicht nur die Abrechnung sondern dokumentiert auch Ihre Leistungen gegenüber Ihren Kunden. Ein Kunde muss eilig beliefert werden. Der schnelle Service ist gefragt. Wo ist das nächste Fahrzeug? Wo ist der nächste Servicetechniker?

Und das ist Ihr Einsparpotential

ePFleet Sie bezahlen Ihre Mitarbeiter nach Zeit? Wie wird die Arbeitszeit erfasst? In allen Bereichen gibt es Arbeitszeiterfassungssysteme. Sie stellen Ihren Kunden den Zeitaufwand in Rechnung, aber wie werden die Anfahrten und Arbeitszeiten gemessen? Mit einem GPS-Ortungssystem können Sie die Arbeitseinsätze genau erfassen. Sie können die Abläufe besser dokumentieren und reduzieren nicht nur die Kosten für den Treibstoff und den Verschleiß. Sie sparen Zeit, weil weniger telefoniert wird. Sie optimieren die Prozesse, weil die Einsatzzeiten genau festgehalten werden. Sie verdienen ab dem ersten Tag Geld.

1. Ihre einmaligen Investitionen belaufen sich auf € 0,00 für das trackstart Komplettsystem. Die Einbaukosten durch Ihre Fachwerkstatt oder durch unseren Außendienst übernehmen wir.

2. Die monatlichen Kosten für die Bereitstellung des kompletten trackstart Systems mit Web Zentrale und beliebig vielen Arbeitsplätzen kostet Sie € 1,00 pro Fahrzeug (Flatrate) pro Tag inklusive aller Software Updates - Vollversion mit elektronischem Fahrtenbuch.

3. Sie investieren also insgesamt € 0,00 pro Fahrzeug für die Ausstattung mit einem trackstart GPS Ortungssystem inklusive SIM Datenkarte D für die Web Zentrale.

Lassen Sie sich von keinem Anbieter einreden, dass Sie mit einem GPS Ortungssystem viel Geld sparen – Sie sparen sehr viel Geld, denn bei den meisten unserer Kunden konnten alleine die Treibstoffkosten um 10 – 20 % reduziert werden.

  • weniger Fahrkilometer
  • Fahrer ist früher fertig
  • Kunde kann die Anfahrt auf einem Monitor beobachten
  • Kunde wird pünktlich beliefert
  • Level of Service wird verbessert
  • weniger Telefonate
  • Buchhaltung wird erheblich entlastet
  • Fahrzeugkosten auf einen Blick

Moderne Profilösung - Einfache Handhabung

ePFleet Sie loggen sich mit Ihren Zugangsdaten sicher auf unserem trackstart Server ein und sehen sofort, wo sich Ihre Fahrzeuge aktuell befinden, den Fahrernamen, Fahrtrichtung und Geschwindigkeit. Sie können die Fahrstrecke verfolgen und mit einem Tourenplayer auch zurückliegende Fahrten im Zeitraffer abspielen. Bei Reklamationen kann so schnell eine Dokumentation geliefert werden. Echtzeitortung, Real-Time-Tracking, Fuhrpark-Überwachung, alles online.

Diverse Berichtsfunktionen Import- und Exportmöglichkeiten

ePFleet

Fahrtenbuch – auch für das Finanzamt Selbstverständlich können Sie sich die Angaben zu die einzelnen Touren auch in einer übersichtlichen Berichtsform ansehen, das Fahrtenbuch als PDF-Dokument versiegeln und archivieren oder ausdrucken. Neben dem Standardbericht mit Start, Stopp, Pause, Zeit, Entfernung und durchschnittlicher Geschwindigkeit, stellen wir weitere Berichte zur Verfügung, z. B. wie lange die Zündung an war (Betriebsstundenzähler) oder ob sich das Fahrzeug unerlaubt bewegt hat (Car Move / Fahrverbot). Die Berichtsdaten können auch exportiert werden. Sie wollen Ihre Tankkartenabrechnung importieren und für eine betriebswirtschaftliche Auswertung in das Fahrtenbuch einspielen? Das trackstart System kann alle Formate verarbeiten.

Alarm per GeoFencing

ePFleet Diebstahlschutz durch GeoFancing oder Alarmanlage. Sie markieren bestimmte Regionen, die ein Fahrzeug nicht verlassen darf und bei Überschreitungen beobachtet werden sollen. Durch GeoFancing werden Sie bei Verlassen oder Einfahrt per SMS oder Mail informiert. Dabei können bis zu 5 Teilnehmer die SMS oder Mail erhalten. Mit der SMS erhalten Sie einen Hinweis, wo sich das Fahrzeug zurzeit befindet. Auf dem trackstart System können Sie das Fahrzeug dann life beobachten.

Baumaschinen-Überwachung

ePFleet Die GPS-Ortung eignet sich nicht nur zur Überwachung und Kontrolle von Pkws, Lkws, Kontainern, Auflegern und Frachten, sondern auch für andere Objekte; wie z.B. Baumaschinen oder Haustieren. Sie möchten wissen, ob und wie lange Ihre Baumaschine im Betrieb war? Sie möchten feststellen, welche zusätzliche Aggregate wie lange liefen? Sie wollen kontrollieren, ob Ihre Baumaschine an einen anderen Ort geschafft wurde? Sie brauchen eine Grundlage für Ihre Abrechnung? Mit einer GPS-Kontrolle können Sie nicht nur den aktuellen Ort ermitteln. Die Black-Box M7 kann bis zu 4 Zustände wie Einbruchsensor, Zündung, Notrufknopf oder Beleuchtungszustand bis zu 12 Monaten ohne Versorgungsspannung überwachen. Komplettpreis auch für Baufahrzeuge und LKW´s wie oben:

ePFleet

Hinweis

Alle Preise verstehen sich zuzüglich MWSt. Änderungen vorbehalten.

Die e-POS Android Kassen APP können Sie kostenlos und unverbindlich zwei Monate testen und Ihrer Konzessionsbehörde zu einer schriftlichen Stellungnahme vorlegen. Einen Woosim BT Drucken R241 können wir Ihnen optional für € 164,00 liefern.